Aktuelles

10.03.2019

Auf der Seite Orgelreparatur können Sie jetzt verfolgen, wie es mit der Reparatur unserer Orgel voran geht.

06.03.2019

Die ersten Absprachen mit unserem Orgelbauer sind getätigt. Es geht also los. Vorbereitende Arbeiten beginnen in den nächsten Tagen.

04.03.2018

Wir haben uns für eine Firma entschieden, die unsere Orgel reparieren wird. Es wird demnächst beginnen mit den Reparaturarbeiten.

03.03.2019


Fastnacht und die christlichen Wurzeln

www.evangelisch.de

Zeit, einige Fragen zu klären und mit einigen Vorurteilen aufzuräumen.

01.03.2019

Volksstimme 01.03.2019

Am Sonntag, den 03. März, ist um 11:11 Uhr in Güsten, in der St. Vitus Kirche, ein Karnevalsgottesdienst. Alle sind eingeladen.

25.02.2019

Abendkirche

24.02.2019

Rühlmann-Orgel

Eine gute Nachricht erreichte uns heute. Der Landeskirchenrat hat beschlossen, die Orgelsanierung an der Orgel in der Kirche Rathmannsdorf mit Mitteln aus dem Spendenverdoppelungsprogramm, sowie mit einem Betrag aus den landeskirchlichen Orgelfonds zu bezuschussen.

Manual

Nun haben wir es schwarz auf weiß. Das ist sehr beruhigend und wir sind in großer Freude. Die Beschaffung eines großen Teils der Finanzierung ist geschafft. Das konnten wir aber nur gemeinsam erreichen. Ohne die große Spendenbereitschaft wäre das nicht möglich gewesen.


Aufschreibung zum Epitaph unserer Kirche: „[…] wenn er sich als Emblem für sein Grabgewölbe eine Palme wählt, in deren Krone sich eine Tigerkatze gelagert hat u. sie zu Boden drücken sucht […], daß die Palme unter dem Drucke am besten wachse, die Umschrift sagen läßt[…].“ (aus der Gravenhorst’schen Chronik) Das Epitaph unserer Kirche soll wieder zusammengesetzt und restauriert werden. Es stammt aus der Zeit vor 1730. Pfarrer Daniel Müller, 59 Jahre Pfarrer unserer Kirche hatte es für seine Grabstätte anfertigen lassen.

Als Epitaph wird eine Grabinschrift oder ein Grabdenkmal für einen Verstorbenen an einer Kirchenwand oder einem Pfeiler bezeichnet.
Quelle

17.02.2019

Der Frühling kommt und wir können bald mit unseren Projekten beginnen. Unter unserem Motto:
“Wir gestalten unsere Kirche gemeinsam” wird von Gemeindemitgliedern unsere Kirche und Freunden der Kirche das Umfeld neu gestaltet und erneuert werden. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Termine für den Frühjahrsputz werden hier bekannt gegeben.

11.02.2019

Im Moment warten wir, dass die Finanzierung der Orgelreparatur steht. Die Verdoppelung der Spendengelder ist schon durch. Jetzt laufen noch Anträge auf Fördermittel und Spenden. Alles braucht seine Zeit. Wir sind zuversichtlich, dass bald mit den Reparaturarbeiten begonnen werden kann.

04.02.2019

Morgenandacht heute mit dem Thema Natur oder Schöpfung? Was ist der Unterschied, wo finden wir Gott?

31.01.2019

Gottesdienst am Sonntag, den 03.02.2019 15:15 Uhr, vorerst letztmalig mit Pfarrer Kornelius Werner. Die Pfarramtliche Zuständigkeit wurde wieder geändert. Sicherlich werden wir Pfarrer Werner hin und wieder zu einem Gottesdienst begrüßen dürfen.

29.01.208

Vielen Dank und Gottes Segen allen Spenderinnen und Spendern. Wir sind überwältigt von dieser großen Hilfe.

Die Zahl des Tages: 8097,78 Sie wurde heute Abend auf der Kirchenratssitzung bekannt gegeben. So viel in Euro haben Spenderinnen und Spender für die Reparatur unserer Orgel in Bar gegeben oder per Überweisung auf unser Spendenkonto überwiesen. Von diesem Geld wurden bis September 2018 genau 7484 Euro gesammelt, die jetzt über das Förderprogramm “Aus 1 mach 2” der Landeskirche Anhalts verdoppelt werden. Die Reparatur unserer Orgel wird bald beginnen können.

Unsere 2 anderen “Baustellen”, Epitaph-Aufstellung und Dachsanierung, müssen erst von Experten begutachtet werden. Nach dem werden wir Entscheidungen treffen, wie wir weiter verfahren können.

Ab 01.Februar 2019 wird Arne Tesdorff wieder die Pfarramtliche Zuständigkeit unserer Gemeinde übernehmen.

23.01.2019

Wir gestalten unsere Kirche gemeinsam

In unserer nächsten Kirchengemeinderatssitzung am 29.01.2019 werden wir uns auch mit der Thematik “Wir gestalten unsere Kirche gemeinsam” befassen.

21.01.2019

Eine frostige Nacht (- 8°C) und Sonnenschein am Tage, zaubern solch schöne Bilder.

14.01.2018

Bisher ist die Zusage des BBRZ eingegangen, dass sie uns beim Abfeilen der alten Farbschicht der Orgelpfeifen helfen und auch bei Malerarbeiten für die Orgel behilflich sein werden. Ein großes Dankeschön schon vorab.

07.01.2019

Ideen sind gefragt, für die Gestaltung des Umfelds unserer Kirche. Liebe Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde Sankt Pauli Rathmannsdorf und liebe Besucher unserer Internetseite, Ihr könnt Eure Vorschläge und Ideen unter dem Motto: “Wir gestalten unsere Kirche gemeinsam” beim Kirchengemeinderat kund tun. Wir sind dankbar über Eure Mithilfe. Wer seine aktive Hilfe oder auch finanzielle Hilfe anbieten möchte, melde sich ebenfalls beim Kirchengemeinderat. Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

04.01.2019

Die Sperrung der Kirchgasse wurde aufgehoben.

02.01.2019

Für jeden, der unsere Projekte 2019 unterstützen möchte, hier unser Spendenkonto. Dort finden Sie die verschiedenen Verwendungszwecke. Natürlich nehmen wir auch gern jede andere Möglichkeit der Hilfe an. Dazu wenden Sie sich bitte an ein Kirchengemeideratsmitglied oder schreiben eine Mail oder rufen uns an. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Wir danken Vorab für jede Unterstützung und wünschen Gottes Segen auf all Ihren Wegen.

Unsere Projekte

  • Reparatur unserer Orgel
  • Wurmbefall behandeln (Orgel Dachboden)
  • Fläche für unser Epitaph gestalten (Bruchsteinmauer und Dach)
  • Dachreparatur
  • Schäden in der Kirche beseitigen (frische Farbe u.a.)
  • Frühjahrsputz in der Kirche
  • Neugestaltung der Fläche um unsere Kirche (Rasen, Wege ….)

01.01.2019

Wir wünschen allen ein friedvolles, erfolgreiches und gesundes 2019


Für uns als Richtschnur für den Alltag 2019 die Biblische Jahreslosung: “Suche Frieden und jage ihm nach!”
aus Psalm 34, Vers 15